Umweltschutz durch Recycling

In den Recyclinganlagen unseres Partnerunternehmens werden sortenrein getrennte fremd- und eigenanfallende Beton- und Asphaltaufbrüche, sowie Fräsgut wiederaufbereitet und als Asphaltgranulat, Mineralmischung oder Mineralmischung erneut dem Materialkreislauf zugeführt. So werden Baustoffressourcen, sowie zunehmend knapper werdende Deponieräume geschont.

URB – Umwelt, Recycling, Baustoffe Betriebsstätte Recyclinganlage Niemegk

URB – Umwelt, Recycling, Baustoffe

Betriebsstätte Recyclinganlage Niemegk

Altendorfer Weg 11
14823 Niemegk

Tel: 033843 / 50 90 8
Fax: 033843 / 9 21 28